174   Welt- Gesundheitstag

Freitag, 7. April 2017

Heute ist offizieller Gesundheitstag in der ganzen Welt.

Was soll ich dazu sagen ?  Sehr sinnvoll wäre, wenn nun endlich konkrete Maßnahmen unternommen würden um die penetrante Luftverschmutzung durch Raucher abzustellen durch ein generelles Verkaufsverbot von

Rauchwaren, wie in Bhutan bereits eingeführt:

Als erstes Land der Welt verbietet das Königreich Bhutan im Himalaya von diesem Freitag an den Verkauf von Tabakwaren. „Das ist ein erster wichtiger Schritt, um uns zu einer rauchfreien Nation zu machen“, sagte Bhutans Gesundheits-Staatssekretär Sangay Thinley in einem Gespräch mit der Deutschen Presse- Agentur.  Von Freitag an werde ausserdem landesweit Rauchen in der Öffentlichkeit untersagt.

Über das Rauchen habe ich ja schon eine extra Seite in diesem Web:  > "Rauchen"

Da erkläre ich auch, dass ich im Welschlanddienst auch zu rauchen begonnen hatte.  Aber als meine Schwester Vroni zu meiner Bauernfamilie zu Besuch kam war sie entsetzt mich rauchen zu sehen, denn sie verstand nicht, dass ich als intel- ligenter junger Mann mit 16 Jahren rauche, so etwas Idiotisches.  Natürlich musste ich meiner Schwester Recht geben und ich entschloss mich die letzten vier Zigaretten aus der Gauloise- Packung anzuzünden und die letzte Zigarette in den Neuenburgersee zu spicken. "Dies ist nun meine letzte Zigarette in meinem Leben" sagte ich zur Schwester und dabei blieb es !

Auch führe ich ganz bewusst ein gesundes Leben, was sich so auswirkt, dass ich meist wesentlich jünger geschätzt werde als ich effektiv bin.   Und ich fühle mich auch etwa so wie ein Sechzigjähriger mit meinen bereits 84 Jahren.

Einzig mit meinen Zähnen habe ich grosse Probleme.  Aber dies hängt damit zusammen, dass ich schon lange einfach kein Geld habe für den Zahnarzt.   So hoffe ich sehr meine schon über 4 Jahre dauernde schlimme Situation als Justiz- u. Bankenopfer endlich beenden zu können und dass ich mein Schicksal wieder in meine eigenen Hände nehmen kann.

Mein Aufruf:  "Leute, bemüht euch gesund zu leben mit der Ernährung, mit genügend Schlaf und Bewegung und mit Verzicht auf Alles, was die Gesundheit schädigt, wie eben auch das rauchen".

Nun schliesse ich hier, denn es ist Zeit für eine herrliche warme Dusche und für die Nachruhe.   Das wär's für heute.

Mit liebem Gruss und mit meinen besten Wünschen für viel Spass in meinen Webseiten, 

Thyl Steinemann

<<<<<< O >>>>>>

> Nächste Webseite