209    Der letzte BÜGA-Tag

Sonntag, 6. August 2017

Heute wollte ich nochmals eine grössere Reise mit dem BÜGA unternehmen, machte noch einen kleineren Spaziergang und nahm dann den Zug nach Trun hinauf, stieg dort in den entgegen kom- menden Zug, mit dem ich eine lange Reise nach Chur, Landquart, Klosters, durch den Vereinatunnel ins Engadin hinüber bis hinunter nach Saliains machen konnte, wo ich in den entgegen kommenden Zug umstieg und die gleiche Strecke zurück fuhr über Chur bis Ilanz.  In diesem Zug hatte ich eine sehr schöne Begegnung mit einem jungen Mann, der Christian hiess und mit dem ich mich bestens unterhalten konnte.

Hier ein Bild vom Bernina-Express, der gerade über eine schöne Brücke fährt:

Um 16.46 h war ich wieder zurück in meiner Mansarde und bereitete mir etwas zu essen, ( denn ich hatte ja kein Mittagessen).   Dann machte ich noch einige Computerarbeiten und nachher noch einen kleineren Rundgang.

Nach weiteren Computerarbeiten machte ich kurz vor 21h Feierabend, genoss wieder eine warme Dusche und legte mich dann für die Nachtruhe ins Bett.

Und das wär's wieder für heute.

Alles Gute und viel Spass mit meinen Webseiten !    Thyl Steinemann

 <<<<<< O >>>>>>

> Nächste Webseite