216    Schöner Sonntag

Sonntag, 10. September 2017

Als ich heute zum Fensterlein raus schaute, verblüffte mich, dass es in den Bergen oben geschneit hat und alles weiss ist.   In Ilanz konnte ich dieses Bild fotografieren:

Aber hier unten hat es in der Nacht viel geregnet, weshalb der Vorderrhein braunes Hochwasser führt.

Nach dem Zmorge und einigen Computerarbeiten ging ich um 9.50h zur reformierten Kirche in den Gottesdienst, der von der lieben Berner Pfarrerin Maria Wüthrich eindrücklich gehalten wurde.

Ein versierter Klarinettist spielte mehrmals im Gottesdienst zusammen mit der Organistin schöne, anspruchsvolle Melodien, sehr gekonnt.  Nach dem Gottesdienst ging ich hinauf auf die Empore, begrüsste den Klarinettisten und machte ihm ein grosses Kompliment für sein super gutes Spiel, was ihn natürlich freute.

Zurück in meiner Mansarde setzte ich mich wieder für wichtige Arbeiten an den Computer und berei- tete mir dann ein bescheidenes "Zmittag".   Anschliessend legte ich mich wie gewohnt für eine Siesta ins Bett bis um 14.18h.   Dann ging ich zum "stöppeln" an den Beginn der Valserstrasse.

Ein netter Mann hielt an und liess mich nach Vals mitfahren, wo ich beim VALSER WASSER Konzern ausstieg und wieder zu stöppeln begann um mit netten Leuten zurück nach Ilanz hinunter fahren zu dürfen, was dann auch geschah, nachdem ich meine Schutzengel darum gebeten hatte.

Um 16.35h war ich wieder zurück in meiner Mansarde und setzte mich wieder an den PC und ans Keybord, wo ich das Menuett spielte und schöne Akkorde mit kathedralem Klang.

Um 18.10h war es dann Zeit für ein kleines Abendessen.  Nachher machte ich noch einen kleinen Rundgang bis zur Eisenbahnbrücke und zurück nach Ilanz und zum Haus "Maler Tischhauser", wo oben drin meine Mansarde ist.

Dann setzte ich mich aufs Bett und spielte eine Reihe von Melodien auf meiner Tastenfiedel um nicht aus der Übung zu kommen.  Und nachher setzte ich mich wieder an den PC für einige wichtige Arbei- ten bis es Zeit war für eine warme Dusche und für die Nachtruhe.

Und das wär's wieder mit meinem Bericht für heute.

Alles Gute und viel Spass mit meinen Webseiten !    Thyl Steinemann

 <<<<<< O >>>>>>

> Nächste Webseite